Seite auswählen

Eigentlich ist die Sache doch klar. Jemand gründet ein Unternehmen und wenn man dann derjenige in die Rente geht, dann übergibt er oder sie das Unternehmen an sein oder ihr Kind. Diese Form der Nachfolge trifft nur noch zu einem Drittel aller Fälle zu – und das mit sinkender Tendenz.

Abhängig von unterschiedlichen Faktoren, gibt es ganz unterschiedliche Nachfolgeszenarien.

Deswegen spricht Steffen in dem folgenden Video über unterschiedliche Formen der Unternehmensnachfolge.