Nur weil man eine Gruppe zusammenstellt, heisst das noch lange nicht, dass man ein Team hat. Nur wenige Menschen kennen den Unterschied zwischen einer Gruppe und einem Team.

Was man verstehen sollte ist, dass eine Gruppe sich zu einem Team entwickeln kann – doch dazu braucht man einen Teamleiter, der wie ein Gärtner dafür sorgt, dass das Team und seine Teammitglieder wachsen und gedeihen.

Teams werden genau dann relevant, wenn Dinge schwierig, komplex und wichtig sind.

In dem folgenden Video gibt Steffen 5 Hinweise, wie gute Teamführung funktioniert.