Führungskräfte, so wie wir sie von Übernimm Zukunft sehen, sind Menschen, die mit ihren Fähigkeiten Menschen führen, Entscheidungen treffen und Verantwortung tragen. So findet man Führungskräfte in Unternehmen, aber auch jeder anderen Form einer Organisation, in denen sich Menschen zu einem bestimmten Zweck zusammenfinden. Führungskräfte sind dabei häufig im Aussenverhältnis Gesicht und Sprecher der Gruppe und im Innenverhältnis Vorbild und Auftraggeber.

Dabei Grenzen wir Führungskräfte-Fähigkeiten von Expertenwissen und Unternehmerdenken ab. Während sich bei uns Expertenwissen auf Themen wie Operations Management, Supply Chain Management oder Lean Management bezieht, so geht es bei uns bei Führungkräfte-Fähigkeiten um Themen wie Mitarbeiterführung, Entscheidungsfindung oder Verantwortungsübernahme. Wenn wir in den Bereich Unternehmerdenken schauen, gehen wir einen Schritt weiter auf dem Zeithorizont und fokussieren die langfristige Perspektive. Entsprechend sind hier Themen wie Vision, Strategie oder Unternehmensnachfolge wiederzufinden.

Warum beschäftigen wir uns von Übernimm Zukunft mit Führungskräfte-Fähigkeiten. Unsere Mission ist es, Menschen die Verantwortung übernehmen wollen dabei zu unterstützen die richtige Aufgabe zu finden. Bei uns spielt dabei das Thema Unternehmensnachfolge die entscheidende Rolle. Weil Nachfolger ohne ausreichende Führungskräfte-Fähigkeiten Schwierigkeiten haben werden, das übernommene Unternehmen zu führen, unterstützen wir diese hier mit den notwendigen Grundlagen.

Aber was sind denn nun die wichtigen Führungskräfte-Fähigkeiten. Im Internet findet man sehr viele unterschiedliche Leadership-Rankings. Am Ende lassen sich doch Folgende Führungskräfte-Fähigkeiten bei den meisten dieser Rankings finden.

  1. Verantwortungsübernahme
  2. Entscheidungsfindung
  3. Mitarbeiterführung und -motiviation
  4. Interne und externe Kommunikation
  5. Schaffung des „Commitments“ zum Unternehmen

Um Führungskraft im Unternehmen zu sein, benötigt man nicht den Titel eines Managers. Und nur weil man Manager ist, heisst das noch lange nicht, dass man eine echte Führungskraft ist. Führungskräfte sind nicht diejenigen, die die Autorität haben Menschen zu führen, sondern diejenigen, die tatsächlich durch ihr Handeln Menschen führen, indem sie fördern, ermutigen, zuhören, Feedback geben, inspirieren, Fehler zugeben und Vorbild sind.

Uns gefällt dabei vor allem ein Zitat vom Nelson Mandel: „Es ist besser im Hintergrund zu führen und anderen in den Vordergrund zu stellen, vor allem wenn die Dinge gut laufen. Wenn hingegen Gefahr besteht, solltest du an der vordersten Front stehen. Erst dann werden die Menschen deine Führung zu schätzen wissen.“

Welche Führungskräfte-Fähigkeiten interenssieren dich? Lass es uns auf unserer Facebook Seite wissen.

https://www.facebook.com/uebernimmzukunft/
ÜBERNIMM VERANTWORTUNG
ÜBERNIMM ZUKUNFT