DATENSCHUTZ

Cookie-Einstellung

Bitte triff eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen deiner Auswahl findest du unter Hilfe. DATENSCHUTZ | IMPRESSUM

Deine Auswahl wurde gespeichert!

Weitere Informationen

Hilfe

Um fortfahren solltest du eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhälst du eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Generell Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Technisch notwendige Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies. Borlabs Cookie hat bereits ein notwendiges Cookie gesetzt.

Du kannst Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: DATENSCHUTZ. IMPRESSUM

Zurück

Klicke auf den unteren Button, um das Tracking von Google Analytics abzustellen.
Opt-out

Opt-out von Google Analytics erfolgreich.

Klicke auf den unteren Button, um das Tracking von Facebook Pixel abzustellen.
Opt-out

Opt-out von Facebook Pixel erfolgreich.

Datenschutzerklärung

Die Adresse unserer Website ist: https://www.uebernimm-zukunft.org.

Datenschutzbeauftragter für die Übernimm Zukunft GmbH ist Steffen Schaffhausen und ist wie folgt zu erreichen:

steffen.schaffhausen[at]uebernimm-zukunft.com
+41 (0) 78 410 10 98
Übernimm Zukunft GmbH
c/o The Hub Zürich
Sihlquai 131
8005 Zürich, Schweiz

Geschäftsführender Gesellschafter: Steffen Schaffhausen
UID: CHE-299.141.403

 

Cookies

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Inhalte und Dienste. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Wir werden einige Cookies einrichten, um deine Informationen zu speichern. Cookies verfallen nach nach 180 Tagen.

Wir bieten dir Optionen an, wie wir mit deinen Cookies umgehen kannst. Willigst du der Nutzung von Cookies ein, dann sind deine personenbezogenen Daten bei der Nutzung der Webseite in nicht-internen Bereichen (alles was ohne Nutzung eines Kennwortes zugänglich ist) anonym.

Cookies werden zur Analyse des Nutzerverhaltens verwendet.

 

Eingebettete Inhalte von anderen Websites

Beiträge auf dieser Website können eingebettete Inhalte beinhalten (z. B. Videos, Bilder, Beiträge etc.). Eingebettete Inhalte von anderen Websites verhalten sich exakt so, als ob der Besucher die andere Website besucht hätte.

Diese Websites können Daten über dich sammeln, Cookies benutzen, zusätzliche Tracking-Dienste von Dritten einbetten und deine Interaktion mit diesem eingebetteten Inhalt aufzeichnen, inklusive deiner Interaktion mit dem eingebetteten Inhalt, falls du ein Konto hast und auf dieser Website angemeldet bist.

 

Analysedienste und Verarbeitung von personenbezogene Daten durch Auftragsdatenverarbeiter

Diese Webseite verwendet Google Analytics, um den Webseiten-Auftritt, unser Marketing sowie die Produkte besser auf die Anforderungen der Webseiten Nutzer anzupassen. Google ist somit ein Auftragsdatenverarbeiter unter folgenden Massgaben: https://privacy.google.com/businesses/processorterms/

Diese Webseite verwendet Facebook Pixel, um den Webseiten-Auftritt, unser Marketing sowie die Produkte besser auf die Anforderungen der Webseiten Nutzer anzupassen. Facbeok ist somit ein Auftragsdatenverarbeiter unter folgenden Massgaben: https://www.facebook.com/business/gdpr

Weiterhin wird diese Website und der Email-Verkehr durch Infomaniak gehostet. Dokumente, Emails und weitere personenbezogene Daten, die durch diesen Anbieter verarbeitet werden fallen unter folgenden Massgaben: https://www.infomaniak.com/de/agb/regelung-allgemeine-schutz-daten

 

Informationen zu Art, Umfang und Zweck der Erhebung und Verwendung der personenbezogenen Daten.

Neben der oben genannten Nutzung von Analysediensten, werden bei der Bestellung von kostenlosen und kostenpflichtigen Dienstleistungen personenbezogene Daten eingeholt.

  • Information über neue Dienstleistungen oder Produkte: Trägst du dich in E-Mail-Verteiler ein, die dich darüber informieren sollen, ob neue Dienstleistungen oder Produkte zur Verfügung stehen, erfassen wir durch deine Eingabe deine E-Mail Adresse und deinen Namen. Dies hat den Zweck, dich persönlich darüber informieren zu können, wann und ob das neue Produkt zur Verfügung steht und ggf. eine Preisreduzierung für dieses Produkt zur Verfügung zu stellen
  • Eintragung in Newsletter: Trägst du dich in einen der Newsletter E-Mail-Verteiler ein, die dich regelmässig über Neuigkeiten informieren sollen, erfassen wir durch deine Eingabe deine E-Mail Adresse und deinen Namen. Dies hat den Zweck, dich regelmässig und persönlich über Neugkeiten informieren zu können, bis du den Newsletter abbestellst.
  • Aufnahme als ÜBERNEHMER: Beantragst du die Aufnahme als ÜBERNEHMER, erfassen wir durch deine Eingabe deine Stammdaten, die dazu dienen dich betreuen zu können. Weiterhin sammeln wir Daten (jeweils gesondert kenntlich gemacht) mit deiner freiwilligen Einstimmung über dein Qualifikationsprofil, mit dem Zweck dieses für dich auswerten und entsprechende Massnahmen vorschlagen zu können.
  • Kundendaten: Bist du Kunde einer unserer Produkte oder Dienstleistungen erfassen wir Stammdaten, um die entsprechenden vertraglichen Pflichten und vorvertragliche Massnahmen zu erfüllen.

Personenbezogene Daten werden mit Erfüllung des Zweckes gelöscht. Dies geschieht nicht, wenn vertragliche oder gesetzliche Verpflichtungen zur Aufbewahrung der personenbezogenen Daten existieren (was selbst einen Zweck darstellt). Weiterhin werden personenbezogene auch nicht gelöscht, falls dies dem ausdrücklichen Wunsch des betroffenen entspricht, zum Zweck der weiteren Betreuung.

Die Speicherung personenbezogener Daten erfolgt, wenn dies zur Erfüllung eines Vertrages oder zur Durchführung von vorvertraglicher Maßnahmen auf Anfrage erforderlich ist. Weiterhin werden personenbezogene Daten gesammelt, um das berechtigte Interesse zu wahren, wenn nicht Interessen, Grundrechte oder Grundfreiheiten, die den Schutz Personenbezogener Daten erfordern, überwiegen.

Personenbezogene Daten werden nur erhoben, wenn es einen festgelegten Zweck dazu gibt. Die personenbezogenen Daten werden ausschließlich zur Erfüllung dieses Zweckes erhoben und bis zur vollständigen Erfüllung des Zweckes gespeichert, folgen dem Grundsatz der Richtigkeit und werden vertraulich unter Wahrung ihrer Integrität behandelt.

 

Auskunfts-, Berichtigungs-, Einschränkungs- und Löschungsrechte

Falls deine personenbezogenen Daten einsehen, berichtigen,  einschränken oder löschen willst, dann schreibe eine E-Mail an: steffen.schaffhausen[at]uebernimm-zukunft.org

 

Wie wir personenbezogene Daten besser schützen

Falls du zusätzliche Hinweise hast, wie wir personenbezogene Daten besser unter Wahrung aller Interessen schützen können, freue wir uns über deine E-Mail: steffen.schaffhausen[at]uebernimm-zukunft.org

 

Welche Massnahmen wir bei Datenschutzverletzungen anbieten

Es besteht eine Meldepflicht von 72 Stunden, sobald es zur einem Verstoß gegen die Datenschutzbestimmungen gekommen ist. Im Falle eines hohen Risikos für deine Rechte und Freiheiten im Bezug auf deine personenbezogene Daten, werden wir dich informieren.

 

Datenverarbeitung in Drittstaaten

Alle personenbezogenen Daten werden in der Schweiz verarbeitet, aus der Sicht von Nutzern aus der EU ein Drittstaat. Durch die genannten Massnahmen schützen wir die personenbezogenen Daten nach den Bestimmungen der DSGVO und haben somit ein “angemessenes Schutzniveau”. Weiterhin werden die personenbezogenen Daten durch Auftragsdatenverarbeiter verarbeitet, welche die Daten in Drittstaaten verarbeiten können. Diese Auftragsdatenverarbeiter erreichen nach aktueller Risikoeinschätzung ein “angemessenes Schutzniveau”.