Seite auswählen

ÜBERNIMM ZUKUNFT

Wir suchen nach Menschen, die Verantwortung übernehmen wollen.
Wir unterstützen dich eine sinnvolle Aufgabe als ÜBERNEHMER zu finden.

Willst du Zukunft übernehmen?

Ich bin Steffen, Gründer von ÜBERNIMM ZUKUNFT. Coaching und Training in dem Bereich Nachfolge und Übernahme sind meine Leidenschaft. Ich selbst bin Unternehmer sowie Nachfolger und unterstütze Menschen, die Verantwortung übernehmen wollen dabei die richtige Aufgabe zu finden.

Meine grösste Stärke ist es Menschen bei der Verfolgung ihrer Ziele zu begleiten. Deswegen möchte ich sie dabei unterstützen NACHFOLGER in KMU und Familienunternehmen zu werden. Als Coach, Trainer und Berater unterstütze ich Nachfolger auf diesem Weg, indem ich ihnen dabei die Werkzeuge in die Hand gebe, die sie benötigen um erfolgreicher ÜBERNEHMER zu werden.

ÜBERNIMM VERANTWORTUNG
ÜBERNIMM ZUKUNFT

WAS BEDEUTET “ÜBERNIMM ZUKUNFT”?

Wir brauchen Menschen, die mit einer sinnvollen Aufgabe Verantwortung übernehmen. Die ÜBERNAHME eines kleinen oder mittelständischen Unternehmens (KMU), zählen wir zu einer der sinnvollsten Aufgaben überhaupt. ÜBERNEHMER sichern hierdurch bereits geschaffene Werte und können neue Werte schaffen.

Kleine und mittelständische Unternehmen bilden das Rückgrat unserer Wirtschaft. Die Gründer von damals sind die Unternehmer, die Verantwortung für sinnvolle Aufgaben übernehmen.

Viele von diesen Unternehmern sind nun bereit ihren Staffelstab zu übergeben. Diese ÜBERGEBER suchen nach einem NACHFOLGERJemand, der die Verantwortung für ihr Unternehmen übernehmen kann – einen ÜBERNEHMER.

ÜBERNEHMER sind diejenigen, die Verantwortung für ein bereits bestehendes Unternehmen übernehmen und dieses in die Zukunft führen.

Das ist es, was wir unter “ÜBERNIMM ZUKUNFT” verstehen.

WAS WIR UNTER "ÜBERNEHMER" VERSTEHEN

ÜBERNEHMER sind Menschen, die Verantwortung für ein Unternehmen übernehmen, um dieses mit sinnvollen Aufgaben in die Zukunft zu führen. Diese Verantwortung können ÜBERNEHMER in unterschiedlichen Rollen wahrnehmen, z.B. als Geschäftsführer oder Eigentümer.

Sobald du in der Lage bist Entscheidungen zu treffen, hast du die Grundvoraussetzung bereits erfüllt. Mach einen Potenzialcheck und lies mehr über die ÜBERNEHMER-TYPEN.

WAS WIR UNTER "VERANTWORTUNG" VERSTEHEN

Für uns ist Verantwortung eine Verpflichtung, alles dafür zu tun und Sorge zu tragen, dass das wofür man Verantwortung trägt,  sich zum Positiven entwickelt und keinen Schaden nimmt. Die Verantwortung eines ÜBERNEHMERS beschränkt sich nicht nur auf das Unternehmen, sondern bezieht sich auf alle Beteiligten und das gesamte Umfeld.

WAS WIR UNTER "SINNVOLLE AUFGABEN" VERSTEHEN

Sinnvolle Aufgaben sind Tätigkeiten, die Werte aller Art schaffen. In vielen grossen Unternehmen zählt allein der Profit. Kleine und mittelständische Unternehmen schaffen unter dem Strich viel mehr Werte, beispielsweise durch ein engeres Kundenverhältnis, ein familiäres Arbeitsumfeld und die Integration im sozialen Umfeld.

Genau das ist es, warum es sich lohnt in kleinen und mittelständischen Unternehmen tätig zu werden. 

WAS WIR UNTER "ZUKUNFT" VERSTEHEN

In den sich immer schneller wandelnden Zeiten, wird es immer schwieriger mit den Entwicklungen dieser Welt mitzuhalten. Kleine und mittelständische Unternehmen, werden die Anker sein, um mit diesen Entwicklungen voranzuschreiten. Dazu müssen sie mit dynamischen Kompetenzen nachhaltige Werte schaffen. Dafür benötigen sie die ÜBERNEHMER von morgen.

Bist du ein ÜBERNEHMER von morgen?

WELCHER "ÜBERNEHMER-TYP" BIST DU?

Wir wissen, dass Menschen  unterschiedlich sind - zum Glück! Das Thema UNTERNEHMENSNACHFOLGE ist so vielfältig wie die Menschen. Deswegen glauben wir nicht an den einen Weg. Trotz der Vielfältigkeit lassen sich unterschiedliche "ÜBERNEHMER-TYPEN" identifizieren.

Wir unterscheiden generell vier Typen:

KURSSETZER
STABNEHMER
NACHFOLGEKRAFT
ZUSTEIGER

Bild

DU KANNST “ÜBERNEHMER” SEIN

Aus unserer Sicht ist die wichtigste Voraussetzung ÜBERNEHMER zu werden, die Entscheidung “es wirklich zu wollen”. Natürlich benötigst du Expertenwissen, Führungskräfte-Fähigkeiten und Unternehmerdenken. Wir sind davon überzeugt, dass du das meiste davon lernen kannst, wenn du wirklich willst. 

Falls du ÜBERNEHMER werden willst, solltest du herausfinden welcher ÜBERNEHMER-TYP du bist.

DIE ÜBERNEHMER-TYPEN

WAS DU BRAUCHST UM ÜBERNEHMER ZU WERDEN

  • Kaufmännische Grundkenntnisse, um mit der notwendigen Sicherheit unternehmerisch tätig zu sein
  • Expertenwissen, um aus Sicht des ÜBERGEBERS ein attraktiver Nachfolger zu sein
  • Führungskräfte-Fähigkeiten, damit du in der Lage bist ein Unternehmen erfolgreich zu führen
  • Unternehmerdenken, damit du die notwendige Verantwortung tragen kannst, um nachhaltig erfolgreich zu sein
  • Einbindung deines wichtigen persönlichen Umfelds, um den notwendigen sozialen Rückhalt zu haben
  • Aufbau deines Netzwerks aus persönlichen Helfern und wichtigen Partnern
  • Finanzielle Bildung, um mit deinem sowie mit dem Geld von anderen vernünftig umzugehen

 

DAS ÜBERNEHMER-TRAINING

Es gibt viele Wege ÜBERNEHMER zu werden. Willst du jedoch das grundlegende Handwerkzeug beherrschen, um erfolgreicher ÜBERNEHMER zu werden, dann bietet dir das ÜBERNEHMER-TRAINING genau das.

 

Inhalte des Grundlagenkurses:

  • Einführung ÜBERNEHMER-TRAINING
  • Grundlagen der Unternehmensnachfolge
  • Sich selber kennenlernen
  • Übernehmerziele setzen
  • Grundlagenwissen und -fähigkeiten
  • Grundlagen Finanzbildung
  • Entscheidungsfindung
  • Übernahmekandidaten finden
  • Mehrwerte schaffen

Das ÜBERNEHMER-TRAINING unterstützt dich beim Packen aller wichtigen Sachen, auf deinem Weg zum ÜBERNEHMER. Teste das ÜBERNEHMER-TRAINING mit einer Gratislektion.

 

DER ÜBERNEHMER-BLOG

Nachfolge Kommunikation

Als Unternehmensnachfolger sowie als Unternehmensübergeber kann man bei der Kommunikation der Unternehmensnachfolge einiges falsch machen. Es kommt auf unzählige Dinge an. Auf einem Nenner gebracht: "Die richtigen Informationen zum richtigen Zeitpunkt an den richtigen...

Was bedeutet Unternehmensnachfolge?

Eigentlich ist die Sache doch klar. Jemand gründet ein Unternehmen und wenn man dann derjenige in die Rente geht, dann übergibt er oder sie das Unternehmen an sein oder ihr Kind. Diese Form der Nachfolge trifft nur noch zu einem Drittel aller Fälle zu - und das mit...

Expertenwissen, was ist das eigentlich?

Tippt man den Begriff Expertenwissen bei Google ein, so findet man ungefähr 1 860 000 Ergebnisse. Sucht man nach „Expert Knowledge“ dann sind es bereits über 422 000 000 Treffer. Expertenwissen wird dabei nicht nur im Zusammenhang mit Experten, also Menschen gesehen,...

Bildlizenzen von Shutterstock.com

shutterstock_708629560: Spectral-Design/Shutterstock.com
shutterstock_536042689: Vitalii Nesterchuck/Shutterstock.com
shutterstock_336896045: Rawpixel.com/Shutterstock.com
shutterstock_315984269: MSPT/Shutterstock.com
shutterstock_495577159: VGstockstudio/Shutterstock.com
shutterstock_487666249: loreanto/Shutterstock.com
shutterstock_279658394: Pressmaster/Shutterstock.com
shutterstock_ 126269039: Roberto Caucino/shutterstock.com